Filter schließen
Filtern nach:
Tags
Der Sommer hält Einzug und die Corona-Pandemie macht vielleicht den ein oder anderen zum Camping-Einsteiger, mit Hund versteht sich. Mit dieser Idee kommen gleichzeitig die ersten Fragen auf: Wie transportiere ich meinen Vierbeiner sicher? Wie halte ich ihn davon ab, dauernd zu bellen? Wo liegt er tagsüber und wo nachts? Alles Wichtige zum Campen mit Hund nach dem Klick auf „Mehr lesen“.
Mehr lesen
Der Sommer ist endlich da und trotz der Corona-Pandemie wollen wir uns ein paar entspannte, sonnige Tage gönnen. Um Kontakt zu anderen aufgrund von Sars-CoV-2 möglichst zu reduzieren, bietet sich das Campen mit Wohnmobil bzw. Zelten. Vielleicht eine Gelegenheit, deine Katze mit in den Urlaub zu nehmen? Aber wie geht Campen mit Katze? Alles Infos nach dem Klick auf "mehr lesen".
Mehr lesen
Stellt das neuartige Corona-Virus eine Gefahr für unsere Haustiere dar? Diese Frage beschäftigt viele Tierbesitzer. Dr. med. vet. Monika Schillmeier mit einem Corona-Update bzgl. Haustieren (Stand 08.06.2020).
Mehr lesen
Hundebesitzer müssen ihren Hund hin und wieder transportieren: Sei es zum Tierarzt, in den Urlaub, zum Hundesitter oder Tierphysiotherapeuten. Welche Hundetransportbox ist dabei die beste für den Vierbeiner? Und wie gewöhnst du deinen Partner dran? Hier 10 Tipps nach dem Klick auf „Weiterlesen“.
Mehr lesen
Eine Katzentransportbox gehört für Katzenbesitzer zur Grundausstattung. Transporte von und zum Züchter, Tierarzt, Tierphysiotherapeuten Tierheim etc. müssen sicher, für das Tier bequem und für dich praktisch sein. Tierärztin Dr. med. vet. Monika Schillmeier hat 10 Tipps aufgeschrieben, was es zu beachten gibt. Klicke auf „Mehr lesen“.
Mehr lesen
Ein Tierarztbesuch ist meist ein aufwühlendes Ereignis für Hund, Katze und Besitzer. Befolgst Du allerdings unsere 6 Tipps, ist es nur noch halb so wild. Und Zylkene von myhappypet.de kann ergänzend ebenfalls helfen. Lies den Artikel von Tierärztin Moni nach Klick auf "Mehr lesen".
Mehr lesen
Gesunde Gelenke sind für Hunde und Katzen das A und O. Was aber, wenn Dein Tier Schmerzen hat? Wie drückt es diese aus? Und wie kann passendes Futter helfen? Tierärztin Dr. med. vet. Monika Schillmeier hat einige Infos dazu aufgeschrieben.
Mehr lesen
Unsere Haustiere sind Familienmitglieder und daher fragen sich derzeit viele Tierbesitzer, welche Auswirkungen das Corona-Virus auf den Umgang mit unseren tierischen Mitbewohner hat. Die wichtigsten Informationen haben wir für Sie zusammengefasst.
Mehr lesen
Die Zeitumstellung von Winter- auf Sommerzeit oder umgekehrt wirkt sich nicht nur auf uns Tierhalter, sondern auch auf unsere Hunde und Katzen aus. Wie Du Dein Tier dabei unterstützt, die Tagesroutine anzupassen, schreibt hier Tierärztin Dr. med. vet. Monika Schillmeier. Klicke einfach auf "Mehr lesen".
Mehr lesen
Tierphysiotherapie kann sinnvoll sein: Vor oder nach Operationen, zum Wohlbefinden, als Vorbeugung vor Verletzungen usw. Tierärztin Dr. med. vet. Monika Schillmeier schildert, auf was Du bei der Suche nach dem richtigen Tierphysiotherapeuten achten musst und stellt ein paar Methoden vor. Klick einfach auf "Mehr lesen".
Mehr lesen
Manche Hunde und Katzen durchleben das Phänomen der Scheinträchtigkeit, auch Scheinschwangerschaft genannt. Während dieser Zeit verhalten sich die Tiere anders als sonst, was auch für den Halter und die Halterin anstrengend sein kann. Was Du machen kannst? Klick einfach auf "Mehr lesen".
Mehr lesen
Unsere Hunde und Katzen können in besonderen Situationen Stress ausgesetzt sein, z.B. bei einem Umzug, dem Eingewöhnen nach dem Tierheimaufenthalt oder zu Silvester wenn es knallt. Wie Du die Stresssymptome richtig deutest, hat Tierärztin Dr. med. vet. Monika Schillmeier aufgeschrieben. Klicke auf "Mehr lesen" für den ganzen Artikel.
Mehr lesen
1 von 2